Currently browsing category

Allgemeines

Samstagslektüre

Gleich auf dreierlei Art haben mich bei der Frühstückslektüre die Themen Elektromobilität und Erneuerbare Energie angespungen. Für mich ein Zeichen dafür, dass diese Themen zukünftig in zunehmenden Maße unseren Alltag beeinflussen könnten. Immerhin beschäftigen sich sehr unterschiedliche Menschen aus ganz verschiedenen Gründen direkt oder indirekt mit Fragen, die damit zusammenhängen. …

Elektrisch fahren macht schlau?

Schön wär`s ja, aber es ist doch wohl eher nur so, dass der statistisch ermittelte Durchschnittsfahrer eines Elektroautos lediglich über eine gute Bildung verfügt. Wie die Berliner Morgenpost am 6. Juni 2015 in einem Artikel berichtet, ist dies eine von mehreren Erkentnissen, die sich aus einer Befragung durch das Institut …

„Hallo. Ich bin Eva.“

Die Informationen und die Spekulationen darüber sind noch gar nicht so alt: Offenbar wirbt Apple jedoch schon seit geraumer Zeit Ingenieure und andere Fachleute aus bestimmten Unternehmen ab, um ein Auto zu konstruieren. Allerdings hat die schon legendäre Geheimhaltung des Konzerns wieder einmal recht gut funktioniert. Bis jetzt. Denn nun …

ZOE 2014: Ein Rückblick

Allen Besuchern dieses Blogs wünsche ich ein gesundes, schönes und erfolgreiches Jahr 2015! Üblicherweise bringt das letzte Quartal immer viel Arbeit mit sich und so ist der letzte Beitrag eine ganze Weile her. Aber die Gelegenheit ist gut, mal wieder ein paar Zeilen zu schreiben und ein kleines Resümee zu …

MY Z. E. disCONNECT?

Vermutlich haben auch andere ZOE-Besitzer heute am frühen Abend eine merkwürdige E-Mail von Renault erhalten: „MY ZE Connect in My Renault Jetzt! Sogar mehr Dienstleistungen, um Ihr elektrisches Leben zu genießen!“ Parallel konnte man feststellen, dass die Verbindung zu den RENAULT Z.E. Services nicht mehr funktioniert. „Falsche Benutzer-ID oder falsches …

Ausflüge ins Umland

Dieser Beitrag entsteht auf besonderen Wunsch einer einzelnen Dame, die hier offenbar regelmäßig nach neuen Beiträgen schaut. Vielen Dank dafür und natürlich komme ich der Aufforderung gerne nach. Die zwei Fahrten zum „Sternenpark Naturpark Westhavelland“ und zum „BAM Testgelände Technische Sicherheit“ sind allerdings auch ganz gute Beispiele dafür, was man …

Was tut sich so?

Na, ein bisschen was, wie es scheint. Neulich wurde an dieser Stelle noch über den Unsinn von Ladesäulen ohne Parkmöglichkeit gemeckert, nun gibt es zwei schöne gelb markierte und für E-Mobs zum Laden freigehaltene Plätze. Uns das mitten in der Rheinstraße (44) in Berlin. Endlich konnte ich mal die Vattenfall-Ladekarte …

Stressfrei unterwegs

Was soll ich sagen? Es gibt keine dramatischen Entwicklungen. Inzwischen tritt eine gewisse Gewöhnung an das elektrische Fahren ein, durchaus im positiven Sinne. Allerdings habe ich auch gestern mal wieder unseren Selbstzünder bewegt und fand das ständige Getrete und Gerühre äußerst lästig. Schön, man kann auch beim Kolbenmotor eine Automatik …